Rinnen-Dehnelement Zink 6-tlg

Artikelnummer: Dehn33

Beim Abkanten von Dehnungselementen ist darauf zu achten, dass: ? die Biegeschiene einen Mindestradius von 2 mm hat. ? ab einer Blechstärke von 1mm ein Biegeradius von 5 mm eingehalten werden muss. ? die Biegewange entsprechend der Dicke des Gummimittelteiles 3 - 4 mm tiefer gestellt werden muss, um eine Abscherwirkung zu vermeiden. ? das Gummimittelteil nicht gequetscht oder beschädigt wird. Deshalb sollte ein Alu-Blechstreifen 2 - 5 mm (stark) so abgekantet werden, dass dieser wie ein Schuh auf die Biegeschiene aufgesteckt werden kann. Somit erreicht man einen größeren Biegeradius und eine Verletzung des Gummimittelteiles wird vermieden. ? Semmler Dehnungselemente durch Zwischenlöten oder -schweißen in jedes vorgegebene Profil eingebaut werden können. ? beim Schweißen oder Löten das Blech vor dem Gummi sowie das Gummimittelteil mit einem nassen Tuch so abzudecken sind, dass keine Wärme auf das Gummimittelteil übertragen wird. Ein Mindestabstand von 6 cm zum Gummimittelteil sollte eingehalten werden. Die Berührung mit offener Flamme ist in jedem Fall zu vermeiden.

Kategorie: Spengleibedarf


inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 15,90 €
(Sie sparen 6.79%, also 1,08 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Stück


Kontaktdaten

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.